Herzlich Willkommen beim BILDUNGSKONTOR OSTERHOLZ


wir sind die Geschäftsstelle der Bildungsregion Osterholz und damit erster Ansprechpartner rund um das Thema Bildung. Wir entwickeln Unterstützungsmöglichkeiten im Bildungsbereich und stärken die kooperative Zusammenarbeit der Bildungsakteure der Region. Auf diese Weise schaffen wir Rahmenbedingungen für die Gestaltung erfolgreicher Bildungsbiographien. Ein besonderer Fokus unserer Arbeit liegt dabei auf der schulischen Bildung und dem Übergang Schule-Beruf.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Einblick in unsere Arbeit und lernen die Unterstützungsmöglichkeiten des Bildungskontors kennen. Ob Sie Fragen zu einzelnen Arbeitsfeldern haben, Interesse an einer Zusammenarbeit oder sich mit uns vernetzen möchten – wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu kommen.

Aktuelle Meldungen

Jugendberufsagentur bietet auch weiterhin Beratungen an

Du weißt noch nicht, was du nach dem Schuljahr machen möchtest? Du suchst noch einen Schul-, Ausbildungs- oder Studienplatz? Oder du hast ein persönliches Anliegen, über das du sprechen möchtest?

Dann bist du bei der Jugendberufsagentur genau richtig. >weiterlesen

Bildungskontor und Transferagentur Niedersachsen evaluieren Zusammenarbeit

Das Bildungskontor des Landkreises Osterholz beschäftigt sich seit 2006 im Rahmen des drittmittelgeförderten Projektes „Bildung Integriert“ mit der Entwicklung und Implementierung eines datenbasierten kommunalen Bildungsmanagements. Unterstützung erhält das Bildungskontor dabei von der Transferagentur Niedersachsen e. V. im Rahmen eines dreischrittig angelegten Begleitprozesses. >weiterlesen

Tag der Archive im Kreisarchiv

Vor rund 300 Jahren hatte Jürgen Christian Findorff als Moorkommisar die Aufgabe, das Teufelsmoor urbar zu machen und zu kolonisieren. Die Art und Weise, wie Findorff diese Aufgabe löste, prägt noch heute das Siedlungsbild in Teilen des Landkreises Osterholz. Findorff-Siedlungen sind rund um das Teufelsmoor zu finden. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums öffnet das Kreisarchiv im Jahr 2020 am bundesweiten „Tag der Archive“ seine Türen. Am 6. und 7. März 2020 finden Besucherinnen und Besucher jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr Informationen zum Thema: "F - wie Findorff oder?" >weiterlesen

>alle Meldungen anzeigen
Di, 10.11.2020, 14:30 - 17:00 Uhr Ausschuss für Bildung
Di, 24.11.2020, 14:30 - 17:00 Uhr Schulausschuss
>alle Veranstaltungen anzeigen