Sie sind hier:

Schulausschuss besichtigt Oberstufenhaus des Gymnasium Lilienthal

Digitales und selbstständiges Lernen ermöglichen

Das Gymnasium in Lilienthal wächst. Um der Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren und damit der Unterbringung von rund 100 zusätzlichen Schülerinnen und Schülern zum Schuljahr 2020/2021 zu begegnen, hat der Landkreis Osterholz als Schulträger des Gymnasiums vor gut einem Jahr den Grundstein für ein neues Oberstufenhaus gelegt. Gestern Nachmittag besichtigte der Schulausschuss des Landkreises Osterholz gemeinsam mit Vertretern des Landkreises und der Schule den fertiggestellten Anbau, der zukünftig noch mehr digitales und selbstständiges Lernen ermöglichen soll.

Meldung vom 04.03.2021Letzte Aktualisierung: 05.03.2021
<Zurück