Sie sind hier:

Schulausschuss besichtigt Oberstufenhäuser der IGS Lilienthal

Digitales und selbstständiges Lernen ermöglichen

Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Lilienthal mit Außenstelle in Grasberg besteht seit dem Schuljahr 2012/2013. Beginnend mit einem 5. Schuljahrgang mit 155 Schülerinnen und Schüler, lernen mittlerweile rund 890 Kinder und Jugendliche aus Lilienthal, Grasberg und Worpswede an der IGS. Zum Schuljahr 2018/2019 kam die gymnasiale Oberstufe in Lilienthal hinzu. Da der Platz im bestehenden Schulgebäude nicht ausreichte, wurde im Herbst 2018 der Grundstein für ein neues Oberstufenhaus gelegt sowie der Startschuss für den Umbau der ehemaligen Kindertagesstätte gegeben. Gestern Nachmittag verschaffte sich der Schulausschuss des Landkreises Osterholz einen Einblick in die beiden neuen Oberstufenhäuser.

Meldung vom 17.06.2020
<Zurück